Videokonferenzen pushen Cisco-Geschäft

Beim US-Netzwerkausrüster Cisco sind die Geschäfte in der Corona-Krise nicht so schlecht gelaufen wie befürchtet. Der Konzern verzeichnete im abgelaufenen Quartal zwar einen Umsatzrückgang von 9 Proze …
(Orginal – Story lesen…)